banner pfingstunier2017



Aktuelles

Ergebnisse, Spielberichte, Tabellen

Männer II25.11.2013

Männer II: Spannung in Langenselbold

 TV Langenselbold II – TS Großauheim II 25:25 (11:9)

11 Spieler traten die Reise zum zweiten Auswärtsspiel nach Langenselbold an. Schon beim Aufwärmen herrschte eine lockere und lustige Atmosphäre im Team. Dies sollte sich zu Anfang rächen.

Die Gastgeber waren von der ersten Minute an 100%ig auf der Höhe und wir befanden uns anscheinend noch auf dem heimischen Sofa. Bälle wurden leichtfertig verloren, Abschlüsse unvorbereitet und überhastet genommen. Dazu zeigte unsere Abwehr Null Biss. Und so war das 2:8 aus unserer Sicht nicht verwunderlich als wir nach 10 Minuten unsere erste Auszeit nahmen. In der Auszeit wurden dann einige doch noch geweckt und unser Spiel begann langsam immer mehr doch nach Handball auszusehen. Zwar unterliefen uns immer noch viele Fehler, aber trotzdem kämpften wir uns Tor um Tor heran. Zur Halbzeit hatten wir den Abstand dann auf zwei Tore verkürzt (9:11). Die Kabinenansprache war kurz. Nix passiert. Zwei Tore sind nix. Wir müssen anfangen endlich unsere Stärken auszuspielen.

Und siehe da. Wir kamen blendend aus der Kabine. Binnen kürzester Zeit hatten wir das Spiel gedreht und gingen selbst mit 14:12 in Führung. Danach entwickelte sich ein laut Zitat der Zuschauer nach dem Spiel ein „unterhaltsames Hin und Her“. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen. Immer wieder fiel der Ausgleich und so kam es am Ende wie es kommen musste (Wir hatten ja Herrn Flocke als Schiedsrichter) zu einem Unentschieden 25:25. So konnten wir auch dank der Nervenstärke von Smudo vom 7m Punkt (letzten beiden Tore) einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Fazit: Hätten wir die ersten 10 Minuten nicht verpennt und von Anfang an konzentriert gespielt wäre der Sieg auf jeden Fall möglich gewesen. So muss man mit dem Punkt zufrieden sein.

Für die TS Großauheim II:

Thomas Gunkel (Tor), Smudo (7/3), Marius Lotz (6), Musa Parlak (5), Marc Standfest (3), André Seegräber (3), Patrick Scholz (1), Thomas Flender (1), Doninic Werner (1) Bence Steiner und Daniel Steiner