banner pfingstunier2017



Aktuelles

Ergebnisse, Spielberichte, Tabellen

Jugend05.11.2013

D2 zieht in Dreieich den Kürzeren

Preagberg Handball / D2-Jugend                 

Im ersten Spiel nach fünfwöchiger Pause musste die D2 der JSG Preagberg am frühen Sonntagmorgen bei der HSG Dreieich antreten.

Dreieich kam besser ins Spiel und man lag schnell mit 1:3 im Hintertreffen. Die JSG steckte aber nicht auf und konnte, gestützt auf einer guten Abwehr- und Torwartleistung, aufschließen und sogar mir 4:3 in Führung gehen. Leider währte dieser Vorsprung nicht lange, denn die Gastgeber legten Zwischenspurt ein und zogen auf 4:7 aus Sicht der Gäste davon. Die tapferen Preagbergler ließen sich aber nicht abschütteln und waren nach einer starken Leistung bis zur Halbzeit in Schlagdistanz (7:9).

Im zweiten Spielabschnitt blieb man zunächst bis zum 9:10 dran, doch mit zunehmender Spieldauer schlichen sich mehr und mehr technische Fehler ins Spiel der Gäste ein, die Dreieich mit einfachen Toren bestrafte. Vor allem die zuvor gut aufgestellte Defensive ließ immer wieder einfache Durchbrüche zu, die letztendlich zu einem vorentscheidenden 11:19 Rückstand führten. Gegen Ende der Partie fing man sich wieder, musste sich jedoch verdient mit 14:23 geschlagen geben.

Dennoch sind die Trainer Dirk König und Peter Seibert zufrieden mit der gezeigten Leistung und es ist sowohl mannschaftlich, als auch individuell eine positive Entwicklung zu erkennen. Wenn wir so weitermachen, werden wir sicher auch bald die ersten Punkte einfahren.

Es spielten: Olli Zarbock (TW), Paula Schomburg, Silas Genz, Louis Schneider, Robin Weitzel (1), Lovis Wolff (2), Silas Neyer (5), Lukas Geis (2), Flo Heil, Johann Adam (2), Simon Schleiden (2).