banner pfingstunier2017



Aktuelles

Ergebnisse, Spielberichte, Tabellen

Männer I24.03.2015

TS Großauheim : TG Hanau 32:29 (17:14)

Mit einem glanzlosen Pflichtspielerfolg geht die TS in eine kurze Osterpause.

Die Heimmannschaft hatte die angeschlagenen Hombach und Standfest im Kader, die unter der Woche nicht trainieren konnten. Ansonsten fehlte nur Christian Winterling.

Ganz anders war die Personaldecke bei den Gästen, die mit nur einem Ersatzspieler erheblich geschwächt antraten.

 

Dennoch blieb die TGH während der gesamten ersten Hälfte im Spiel. Grund dafür war zum einen eine sehr clevere Spielweise, individuelle Defensivpatzer der TS und das Quentchen Glück des Tüchtigen, wirklich jeden der zahlreichen Abpraller zu bekommen und direkt zu verwandeln.

Ansonsten sahen die Zuschauer am Spitzenweg kein wirkliches Topspiel. Lediglich der Ex-Auheimer Kevin Flender bei den Gästen und Mario Horch bei der TS waren sehenswert und boten beide eine hervorragende Leistung.

 

Der Pausenvorsprung war mit drei Toren angesichts des personellen Ungleichgewichtes zu wenig.

 

Ein Torwartwechsel ging einher mit einer Wende. Altmeister Peter Simowsky wechselte bei der Turnerschaft zwischen die Pfosten, trieb seine Vorderleute an und entschärfte den ein oder anderen Ball. Daraus resultierend konnten im Tempospiel leichte Tore erzielt werden.

 

Nach dem Seitenwechsel stand die Heimmannschaft auch phasenweise sehr gut in der Deckung und konnte sich über die Zwischenstände 20:15 und 23:18 beim 25:18 bereits als Sieger fühlen.

 

Danach plätscherte das Spiel eher aus und die Heimtruppe stellte den Ehrgeiz nach dem 32:26 weitgehend ein.

 

TS: Tobias Hombach und Peter Simowsky im Tor, Mario Horch 9/1, André Seegräber 1, Arno Samar 6/5, Henrik Krischke 5, Mathias Funk, Sascha Möhwald 5, Marius Lotz 2, Bence Steiner, Marc Standfest und Marius Hehn 4.